Trades Union

Limassol, Zypern

Tel:+35725060055 E-mail: [email protected]

Auswahl eines zuverlässigen Forex-Brokers — über 50 Kategorien für die Auswahl des besten Unternehmens

Nutzen Sie unseren professionellen Service für die Auswahl eines zuverlässigen Forex-Brokers, um das beste Unternehmen für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

Wie man den besten Forex-Broker auswählt

Um Ihnen zu helfen, den besten Forex-Broker auszuwählen, der optimal zu Ihnen passt, empfehlen wir Ihnen, bei der Auswahl eines Brokers die folgenden Punkte zu beachten:

Zuverlässigkeit

— ist das wichtigste Kriterium. Bei der Wahl eines Brokerunternehmens sollte ein Trader alles über die Erfahrung eines Vermittlers an der Börse, das Vorhandensein einer Lizenz, den Ruf unter anderen Marktteilnehmern und das Kundenfeedback erfahren;

Kommissionssatz

Es lohnt sich, auf die Größe von Swaps und Spreads zu achten, da dies das Einkommen des Brokers ist;

Anfänglicher Einzahlungsbetrag

Verschiedene Forex-Broker an der Börse haben unterschiedliche Bedingungen für die Eröffnung eines Kontos, so dass es für einen Trader-Anfänger besser ist, ein Depot bei einem Broker zu eröffnen, der über eine geringere Mindesteinlage verfügt;

Geschwindigkeit der Orderausführung

Dies ist ein wichtiges Kriterium, das bestimmt, wie schnell Ihre Transaktion auf dem Markt geschlossen wird;

Forex-Broker-Kapitalisierung

Es hängt davon ab, wie finanziell stabil das Brokerunternehmen ist und im Falle von höherer Gewalt in der Lage ist, den Gewinn an seine Kunden auszuzahlen.

Wichtige Parameter für die Auswahl eines Forex-Brokers

  • Spread-Größe

    Hier ist es wichtig zu verstehen, ob ein fester oder variabler Spread von dem Unternehmen angeboten wird, da dieser Parameter sich ernsthaft ändern kann, wenn sich der Markt erheblich verändert;
  • Besonderheiten der Ein- und Auszahlung von Geldern.

    Hierbei ist sowohl die Nutzung der verschiedenen Zahlungssysteme als auch die Geschwindigkeit der Transaktionen wichtig;
  • Zusätzliche Beschränkungen.

    Einige Brokerunternehmen setzen Limits für den Mindestbetrag der eingezahlten Gelder und die Anzahl der Transaktionen fest;
  • Kooperationsvertrag

    Es ist notwendig, auf den Mechanismus zur Lösung von Streitfällen zu achten, der im Vertrag festgelegt ist, bevor dieser mit einem Broker unterschrieben wird;
  • Zuverlässigkeit und Geschichte des Unternehmens

    Es ist wichtig, alle Informationen über den Broker zu erfahren: wann er angefangen hat zu arbeiten, wann die Lizenz ausgestellt wurde, wo er registriert ist, wie hoch sein Kapital ist und was die Kunden über ihn sagen.

Wie man einen zuverlässigen Forex-Broker von einem Betrüger unterscheidet

Bei der Wahl eines Forex-Brokers ist es wichtig, nicht das Opfer eines Betrügers zu werden, eines Abzockers oder eines Unternehmens «ohne Adresse».
Um Ihnen zu helfen, den Unterschied zwischen einem unehrlichen und einem zuverlässigen Brokerunternehmen zu verstehen, haben wir einige Anzeichen für einen unehrlichen Broker und ein zuverlässiges Brokerunternehmen hervorgehoben:
Zuverlässiges Brokerunternehmen
Betrüger

Die Informationen über das Unternehmen zeigen alle Vor- und Nachteile auf; der Broker arbeitet sowohl mit Anfängern als auch mit erfahrenen Tradern zusammen

Bevorzugen mit Trader-Anfängern zu arbeiten, viel Werbematerial für Neulinge

Kommissionen und Spreads sind deutlich angegeben

Versteckte Gebühren und Zahlungen

Keine Ausrutscher oder Fehler bei der Arbeit

Probleme mit aktivem Scalping, Server «hängen», häufiges Ausrutschen

Das Support-Team reagiert schnell, die Berater sind gut qualifiziert

Der technische Support schweigt, eine schnelle Lösung des Problems zu bekommen, ist unmöglich

Die Auszahlung der Gelder wird schnell durchgeführt

Rückmeldungen von Klienten zu Auszahlungsproblemen

Das Unternehmen hat eine langjährige Geschichte, eine große Kapitalisierung, Lizenzverfügbarkeit und eine Menge von positiven Bewertungen

Das Unternehmen wurde vor kurzem gegründet, die Herkunft und Größe des Stammkapitals sind unbekannt, die Lizenz wird nicht veröffentlicht, Kundenbewertungen sind gefälscht

Die Hauptvorteile, die ein Trader erhält, wenn er über die Traders Union arbeitet:

Hauptvorteile für die Trader
zusätzliche Auszahlungen in Form eines Teils des täglichen und monatlichen Spread;
Lösung von Streitfällen mit Brokern mit Hilfe von Anwälten der Traders Union;
kompetenter und schneller Support;
direkte Auszahlungen von verdienten Geldern auf die Handelskonten;
aktuelle Marktanalysen von führenden Experten.

Autor der Rezension über die Auswahl des Brokers

Dennis Wein
Dennis Wein,
Finanzanalyst, Trader
  • Seit mehr als 9 Jahren handelt und prognostiziert er auf dem Forex-Markt. In dieser Zeit hat er sich vom Anfänger zum Börsen- und Finanzmarktexperten hochgearbeitet. Führt Beratungen für berühmte Brokerunternehmen durch, hilft auch Privatkunden bei der Auswahl eines Brokers.
  • Erfahrung: von 2013 bis 2018, System Capital Group (Aktien- und Währungshandel im Internet mit Investitionen von Unternehmen und Privatpersonen).
  • Dennis Wein empfiehlt allen Tradern, über die Traders Union mit den Brokern zusammenzuarbeiten, da mehr als 100 seiner wichtigsten Kunden während seiner beruflichen Tätigkeit mit der Zusammenarbeit zufrieden waren.

FAQ

1

Wie man einen zuverlässigen Forex-Broker auswählt?

Bei der Auswahl eines Brokers ist es notwendig, auf die Geschichte des Unternehmens, die Verfügbarkeit einer Lizenz, die Höhe des Kapitals, den Mindesteinzahlungsbetrag, die Höhe des Spreads und auf die Zahlungssysteme zu achten, sowie darauf, ob Auszahlungsgebühren und Handelskommissionen erhoben werden.
2

Aus welcher Kategorie ist es besser, einen Forex-Broker für einen Trader-Anfänger auszuwählen?

Es ist für einen Trader-Anfänger besser, aus den Kategorien mit einer Mindesteinzahlung von 1 $ oder von 10 $ auszuwählen. Ein Anfänger sollte auch auf die Kategorie der Broker achten, die Demo-Konten und Cent-Konten anbieten, sowie auf die Kategorie der Broker, die Schulungen für die Trader anbieten.
3

Wie eröffnet man ein Konto bei einem Forex-Broker?

Um ein Konto zu eröffnen, müssen Sie die passenden Kategorien auswählen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Wählen Sie dann aus der Liste einen Broker aus, gehen Sie auf seine offizielle Website und registrieren Sie sich über Traders Union auf seiner Website.
4

Wie wird man bei Handel auf dem Forex rechtlich geschützt?

Nachdem Sie über Traders Union ein Konto bei einem Broker eröffnet haben, erhalten Sie eine kostenlose Rechtshilfe. Außerdem erhalten Sie von den Beratern der Traders Union jederzeit kostenlose Beratungen zu den Fragen, an denen Sie interessiert sind.