Trades Union

Limassol, Zypern

Tel:+35725060055 E-mail: [email protected]

Geld investieren: Die Top 5 Forex Investitionsmöglichkeiten

Januar 2021

Der Forex Handel ist weltweit bekannt, wobei die meisten darunter den Devisenhandel verstehen. Aber ist diese Annahme korrekt?

Der Forex-Markt ist eine globale Plattform, auf der nationale Währungspaare gegeneinander gehandelt werden. Im Jahr 2019 erzielte der Forex-Markt einen täglichen Umsatz von bis zu 6,6 Milliarden US-Dollar. Das Handelsvolumen und die Liquidität des Marktes im Jahr 2019 wurden mit $2,409 Milliarden bewertet. Das sind viele Nullen (15, wenn Sie zählen).

Für wen ist der Forex-Markt geeignet und warum ist er so beliebt?

Forex ist für jeden, der alt genug ist, um allgemein zu verstehen, wie er funktioniert. Statistiken zeigen, dass 49% der Forex-Händler zwischen 25 und 44 Jahre alt sind, wobei über 72% von ihnen vor ihrem Handelsbeginn unerfahren auf dem Markt waren.


Der Unterschied ist groß im Vergleich zur Zeit, wo die meisten Forex-Händler erfahren und geschult waren.


Es gibt mehrere Gründe, warum der Markt exponentiell an Popularität gewinnt. Erstens ist er sehr einfach zu bedienen. Es sind keine Zertifizierungen oder Lizenzen erforderlich. Ein potenzieller Investor benötigt lediglich einen guten Computer, eine starke Internetverbindung und ein wenig Kapital.

Für wen ist der Forex-Markt geeignet?

Die Vorteile des Investierens in Forex

Obwohl der Markt einen Wert von einigen Milliarden Dollar hat, interessiert sich ein durchschnittlicher Händler primär nur für seinen eigenen Anteil. Hier sind einige Dinge, die der Forex-Markt bietet:

  • Hebelwirkung


    Forex impliziert, dass ein Händler eine relativ kleine Menge an Kapital verwendet und damit große Summen auf dem Markt kontrolliert. Dies erfolgt normalerweise in Form von 50: 1, 100: 1, 200: 1 und 400: 1 usw.


    Durch die Hebelwirkung können die meisten Händler an einem Tag eine Bewegung von bis zu 10% auf ihren Konten feststellen - etwas, das in einem Jahr möglicherweise nicht einmal passiert, wenn keine Hebelwirkung verfügbar wäre.

  • Öffnungszeiten


    Der Forex-Markt ist an fünf Tagen in der Woche rund um die Uhr geöffnet (Sonntag, 21.00 Uhr, Freitag, 22.00 Uhr, GMT). Und da Forex-Geschäfte direkt zwischen den beteiligten Parteien getätigt werden (unterstützt von einem Forex-Broker), gibt es keine zentralisierten Zeiten.

  • Volatilität und Liquidität


    Man könnte argumentieren, dass diese Begriffe so klingen, als ob sie auf der Liste der Nachteile einer Plattform stehen sollten, und konzeptionell könnte dies auch richtig sein. Mit Forex sind sie jedoch eine gute Sache. In Forex bedeutet Liquidität, dass Transaktionen sehr schnell stattfinden, was zu geringen Spreads (Transaktionskosten) führt.


    Die Volatilität des Marktes impliziert, dass ein Händler große Gewinne erzielen kann, indem er korrekt über Preisbewegungen spekuliert.


    Volatilität und Liquidität hängen in gewisser Weise zusammen, da die liquiden Währungen wie EUR / USD häufig weniger volatil sind.

  • Ein Händler profitiert von jeglicher Bewegung der Preise


    Nur weil die Währungspreise fallen, heißt das nicht, dass man sich sofort verabschieden muss. Dieser Markt unterstützt den gerichteten Handel. Wenn ein Händler von einer potenzielle Wertsteigerung ausgeht, kann er diese kaufen (Long-Position) oder verkaufen (Short-Position), wenn er der Meinung ist, dass der Wert sinken wird.

  • Es gibt viele Währungspaare, in die man investieren kann, sowie großartige Werkzeuge für den Handel


    Die Verfügbarkeit so vieler Optionen ermöglicht es Ihnen, verschiedene Paare zu handeln, abhängig von globalen Ereignissen, welche diese beeinflussen könnten, sowie den Stärken jedes Paares.


    Die Verfügbarkeit von Handelswerkzeugen und einer Vielzahl technologischer Innovationen wie Handelsalgorithmen und globale Konnektivität erleichtern den Handel.

Wie investiert man in Forex?

Um zu lernen, wie man in Forex investiert, muss man mehr machen als nur ein paar Videos anzusehen oder Artikel online zu lesen. Einer der Vorteile einer Investition in Forex ist die Volatilität des Marktes. Dies kann jedoch für einen Anfänger unglückliche Folgen haben, wenn dabei etwas schief geht. Dennoch kann jeder in den Forex-Markt einsteigen.

Um loszulegen, müssen Sie einige wichtige Dinge tun:


Finden Sie zuerst einen seriösen Forex-Broker. Dies sind Firmen, die Händlern Zugang zu einer Plattform gewähren, auf der sie auf dem Forex-Markt handeln können. Makler bieten ihren Kunden auch gute Schulungsbedingungen, Plattformen und die Unterstützung, die sie benötigen.


Ein guter Tipp vor der Auswahl eines Forex-Brokers ist, ihn in einer Datenbank nachzuschlagen, um sicherzustellen, dass er legitim und bei einer Forex-Regulierungsorganisation registriert ist.


Dann sollten Sie sich auf dem Forex-Markt weiterbilden. Es gibt dazu eine Menge kostenloser Materialien. Ein guter Anfang wäre, einen professionellen Trader zu finden, der Sie unter seine Fittiche nimmt und Ihnen die Grundlagen des Marktes beibringt.

Wie investiert man in Forex?

Vor dem Handel und bevor er echtes Geld riskiert sollte ein Neuling immer einen Demo-Handel betreiben. Mit einem Demo-Konto können Sie Ihre Strategien entwickeln und sich vor einer Investition ein Bild vom Markt machen.


Die Verwendung von Wirtschaftskalendern, um mit den neuesten Forex- und anderen wirtschaftlichen Ereignissen Schritt zu halten, hilft einem Händler, fundierte Entscheidungen darüber zu treffen, welche Währungspaare gehandelt werden sollen. Nach diesen Vorbereitungen ist ein potenzieller Händler bereit für Investitionen.

Best Brokers for Investing in Forex

  • Sie suchen den besten Broker für aktives Handeln und passives Investieren?

  • Sie suchen Unternehmen mit guten Handelsbedingungen und verlässlichen Vorschriften?

  • Sie interessieren sich für PAMM-Investitionen, Social Trading und algorithmischen Handel?

Wir haben die besten Investitionsbroker für Sie aus denen ausgewählt, die anhand verschiedener Kriterien stets zu den Top 30 der unabhängigen europäischen Ratinglisten gehören.

Ihr wichtigsten Vorteile:

  • Einige Werkzeuge wie STP (Straight-Through Processing) und ECN-Konten verfügen über eine sofortige Auftragsabwicklung. Transaktionen auf Standard- und Profikonten werden an externe Liquiditätsanbieter und ECN-Systeme gesendet. Die durchschnittliche Ausführungsgeschwindigkeit für Aufträge beträgt ca. 100 ms.

  • Zu den Handelswerkzeugen gehören manuelles, algorithmisches Handeln und passives Investieren. Analytics von Trading Central ermöglicht den freien Zugriff auf ZuluTrade (die unabhängige Social-Trading-Plattform), Hilfsvorlagen sowie MT4- und MT5-Plattformen, Volatilitätsrechner, Korrelationen, Lot-Rechner und eine Vielzahl anderer Management-Tools.

  • Eine große Auswahl an Handelsaktiva umfasst Risikodiversifikation, konservative und risikoreiche Strategien sowie Strategien zur Implementierung einer direkten und inversen Korrelation. Sie können mit Währungspaaren, Cross Rates, Aktien, Kryptowährungen, Futures und Optionen handeln.

  • Alle Transaktionen, einschließlich Bedingungen, Provisionen, Regeln für die Spread-Berechnung und Swaps, sind transparent.

  • Sofortige Bargeldabhebungen über Banken, elektronische Geldbörsen (E-Wallets) und andere Finanzagenturen sind möglich.

Wenn Sie ein Konto bei den besten Brokern eröffnen,finden Sie zuverlässige Partner, die an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sind und Ihnen gerne zum Erfolg verhelfen möchten, da Ihr Erfolg in ihrem Interesse liegt.


Wählen Sie weise!

Die besten Forex Broker — Top-5

Broker Investitions- Programmart Mindestanzahlung Regulator Zusatzzahlung von Traders Union
AvaTrade

AvaSocial


DupliTrade


ZuluTrade


(Social Trading, Investition in strategisches Management)

100 USD/EUR/GBP/AUD ASIC, FSCA 7,2$ pro Lot
RoboForex

CopyFx (Social Autotrading)


RAMM (Kopieren von Transaktionen mit einem integrierten Risikomanagementsystem)

10 USD/EUR für Standard und Cent Konten IFSC 40% des Gewinns des Brokers
Swissquote

Themes Trading


Robo-Advisor


MAM, LAMM & PAMM

1000 USD FINMA Ab 0.08 Punkte pro Lot
Tickmill MyFxBook AutoTrade (Kopieren von Trades mit dem MyFxBook Monitoring Service Toolkit) 100 USD/EUR/GBP für klassische, Profi Konten FSCA 8 $ pro Lot
IC Markets MAM/PAMM (passives investitions service) $200 CySEC 8 $ pro Lot

Top 5 Investitionsmöglichkeiten

Für Forex stehen Ihnen verschiedene Handelsarten, die Ihren Anforderungen entsprechen sollen, zur Verfügung. Es ist ratsam, sich mit diesen Optionen vertraut zu machen und die Vor- und Nachteile der einzelnen Optionen abzuwägen, bevor Sie Ihre Auswahl treffen.

  • 1

    Selbsthandelskonto


    Ein Selbsthandelskonto wird normalerweise von Händlern durchgeführt, die die Zeit und den Wunsch haben, ihre Handlungen selbst zu verwalten. Forex erfordert keine Ausbildung in Wirtschaftswissenschaften, aber eine zu haben, bringt einige zusätzliche Vorteile auf dem Markt.


    Auch weisen diese Arten von Händlern überdurchschnittliche Kenntnisse in Handelswährungen auf. Zunächst müssen sie einen Handelsplan entwickeln, der ihnen hilft, ihre Ziele zu identifizieren, gründliche Marktforschung zu betreiben, objektive Positionen einzunehmen und ihren Handel ordnungsgemäß zu verwalten.


    Mit dieser Do-it-yourself-Option hat ein Trader das Potenzial, erfolgreich zu sein, solange er vernünftige Risiken eingeht, sein Konto gut verwaltet und strategisch vorgeht.

    Die besten Broker für den Forex-Handel
    Broker Kontoart Mindesteinzahlung Regulator des Brokers
    Roboforex Prime, ECN, R Trader, Pro-Cent, Pro-Standard 10 USD IFSC Belize
    FxPro MT4 Instant, VN4 Market, MT5, cTrader, VIP 100 USD FCA, CySEC, FSCA (RSA)
    AvaTrade AvaTrade, MT4 100 USD ASIC, FSCA
  • 2

    Verwaltete Konten


    Dies ist eine Anlageoption, bei der ein Händler einen Fachmann anstellt, um in seinem Namen nach Signalen zu suchen und Währungen zu handeln. Weil man annimmt, dass diese Fachleute Experten sind, welche bestmögliche Entscheidungen treffen, investieren manche sehr viel Geld und erwarten eine bedeutende Rendite.


    In der Regel bezahlt der Investor bei dieser Vereinbarung den Account Manager (der entweder eine Einzelperson oder eine Firma sein kann) nicht. Stattdessen vereinbaren sie einen RoI-Prozentsatz (Return on Investment). Am Ende eines festgelegten Zeitraums erhält jeder seinen vereinbarten Prozentsatz.


    Dies ist eine gute Strategie für Leute, die auf den Markt kommen möchten, aber keine Erfahrung oder keine Zeit haben, das Konto zu überwachen. Es eignet sich auch hervorragend für Unternehmen, die ihr Geschäft auf Forex ausweiten möchten, ohne die dementsprechende Arbeit erledigen zu müssen.

    Die besten Broker für Trust Management
    Broker Arten von Trust Management-Programmen Mindesteinzahlung Regulator des Brokers
    IC Markets МАМ, PAMM (Lösungen für EA-Manager und manuelle Manager) 200 USD FSA
    Libertex Fertige Lösungen für "Handelssysteme", welche gemischte Systeme für das Vertrauensmanagement und das Kopieren von Transaktionen sind. Ab 500 USD (abhängig von den Bedingungen des Handelssystems) CySEC
    Swissquote Trust Management 1.000 USD FINMA
  • 3

    PAMM- Konto


    Percentage Allocation Management-Modul oder Percentage Allocation Money Management (PAMM) ist eine weitere Möglichkeit, um Geld in Forex zu investieren. Es ist im Wesentlichen ein System, in dem verschiedene Investoren zusammenkommen und ihre Mittel als Kapital für den Handel bündeln.


    Zu den Hauptakteuren in diesem Setup gehören der Forex-Broker, die Geldmanager (Händler) und die Investoren. Um eine sichere Plattform für die Handelsaktivitäten aufrechtzuerhalten und eine angemessene Interaktion zwischen den Anlegern und den Geldverwaltern zu ermöglichen, wird die Vereinbarung von der Brokerfirma überwacht.


    In der Regel unterzeichnen die Anleger eine begrenzte Vollmacht (LPOA), in der sie sich bereit erklären, Risiken einzugehen und dem Manager die Befugnis erteilen, mit ihrem Kapital (also dem des Anlegers) zu handeln, während diese ihre Handelsstrategie anwenden.


    Am Geschäftsende erhalten die Anleger im Idealfall ihren Gewinn und ihr Kapital, während der Händler den ursprünglich vereinbarten Prozentsatz erhält. Dies ist von Vorteil für Menschen, die wenig Kapital haben, aber einen größeren Betrag investieren möchten.

    Die besten PAMM-Broker
    Broker Art der Investitionsprogramme Mindesteinzahlung Regulator des Brokers
    Tickmill MAM 100 USD FCA, CySEC
    IC Markets MAM und PAMM 200 USD FCA, CySEC
    Swissquote MAM, LAMM & PAMM 1000 USD FINMA
  • 4

    Copy Trading


    Dies ist eine ziemlich einzigartige Form der Investition in Forex, die besonders für Leute ohne viel Erfahrung im Trading geeignet ist. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein System, bei dem ein Händler die Positionen eines anderen Händlers / Managers, der erfahrener ist, direkt kopieren kann.


    Normalerweise verbinden sich die Plattformen mit denen der professionellen Händler. Auf diese Weise wird jede Position auf dem Terminal des Anlegers nachgebildet.


    Wenn Sie diese Option wählen, behalten Sie weiterhin die Kontrolle über Ihr Konto und ändern es, wie Sie möchten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, das Expertenwissen eines anderen Händlers zu nutzen und basierend auf seinen Fähigkeiten Gewinne zu erzielen.


    Es erfordert keine fortgeschrittenen Kenntnisse des Forex-Marktes. Sie müssen lediglich einen Händler auswählen, den Sie kopieren möchten, eine Kopierhandelsplattform finden und den gewünschten Kapitalbetrag investieren. Die Plattform repliziert dann automatisch die Positionen des Experten in Ihrem Konto.

    Die besten Broker für Autotrading (Copy Trading)
    Broker Copy Trading Werkzeuge Mindesteinzahlung Regulator des Brokers
    Roboforex R Trader

    10 USD / EUR,


    für R Trader-Konto 100 USD

    IFSC Belize
    eToro eToro (soziale Handelsplattform) 200 USD (50 USD) für Einwohner aus USA und Australien) CySEC
    Tickmill Myfxbook Autotrade 100 USD / EUR / GBP für Classic, ProKonten FSCA
  • 5

    Automatisierter Handel


    Dies ist eine Methode für den Forex-Handel, bei der ein Computerprogramm (Algorithmus) verwendet wird, um die erforderlichen Berechnungen durchzuführen. Das System kann dann, basierend auf dem Algorithmus, automatisch mit Fremdwährungen handeln.


    Daher hängt der Handel von vorprogrammierten Anweisungen ab. Das ist hilfreich um Variablen auf dem Markt zu berücksichtigen und somit zu bestimmen, ob verkauft oder gekauft werden soll. Die Art des Handels ist sehr beliebt, da sie weitgehend meinungs- und emotionslos ist.


    Es ist jedoch kein perfektes System. Wenn es so wäre, würde niemand ohne automatisierte Software handeln. Das System kann immer noch ausfallen, daher muss ein Händler ein Auge darauf haben.

    Die besten Broker für den algorithmischen Handel (unter Verwendung von EAs)
    Broker Services für den Algorithmus-Handel Mindesteinzahlung Regulator des Brokers
    Admiral Markets MT4 Supreme Edition 100 USD mit Ausnahme von Invest.MT5 FCA
    eToro AITrader50 200 USD (50 USD für Einwohner der USA und Australien) CySEC
    FXCM API Trading, Forex Python 50 USD Bermuda Regulator

Letztendlich ist der Devisenhandel ein fließender Markt. Er hat einige sehr attraktive Aussichten, aber machen Sie keine Pläne, Milliardär zu werden. Seien Sie dennoch vorsichtig und umsichtig.


Die Möglichkeiten auf diesem Markt sind endlos und immer mehr Menschen versuchen es. Probieren Sie es für sich aus, aber übersehen Sie nicht, wann es zu viel wird.


Viel Glück!

Bewertungen von Investoren

Ich glaube, dass RoboForex der beste Broker für Investitionen in PAMM-Konten ist. Es gibt eine große Auswahl an High-Yield-Konten. Ich habe mit nur 10 Dollar angefangen. Eigentlich wollte ich den Service und die Auszahlungsgeschwindigkeit des Maklers überprüfen. Zuerst habe ich Trades über die CopyFX-Plattform kopiert und dann beschlossen, kostenlos Mittel in PAMM-Konten zu investieren. Ich habe zwei Jahre lang mit einem Broker gehandelt, weil die Bedingungen für mich sehr geeignet waren. Der Hebel erreichte 1: 500, es gibt ein Cashback-Programm und klassische Boni. RoboForex unterstützt viele Zahlungssysteme, mit denen Sie Ihre Einnahmen sofort abheben können.

Anna

Wien


Ich mag den Tickmill Broker. Aufträge werden schnell ausgeführt (es sei denn, Sie eröffnen Geschäfte im Wirtschaftskalender). Es gibt keine Handelslimite oder enge Spreads. Wenn bei der Plattformoptimierung Probleme auftreten, teilt Ihnen der Support mit, auf welche Kontrollkästchen Sie klicken und welche Sie aktualisieren müssen. Es gibt keine plötzliche Ausweitung des Spread und keine grundlosen Auftragsrückabwicklungen. Selbst wenn ich versehentlich aus Unwissenheit gegen die Bedingungen des Angebots verstoßen hätte, würde ich zuerst eine Benachrichtigung vom Support erhalten, in der ich gewarnt werde, diesen Fehler nicht erneut zu machen. Diese Loyalität hat mich beeindruckt. Ich bin seit 6 Monaten mit Tickmill im Handel und werde nicht so bald nach einem anderen Broker suchen.

Engelbert

St. Gallen


IC Markets ist ein verantwortungsbewusster Makler, mit dem es eine Freude ist, zusammenzuarbeiten. Ich habe mehrere Monate in den Multi-Account Manager-Service investiert. Ich habe ein diversifiziertes Portfolio aus mehreren Strategien mit unterschiedlichen Risikostufen zusammengestellt. Damit kontrolliere ich immer den Drawdown-Level und hatte noch nie Schwierigkeiten. Zu Problemen kann es allerdings bei Abhebungen von elektronischen Geldbörsen. Es gab bei mir dabei Verzögerungen, aber der Kundenservice half mir.

Stefan

Berlin


Ich habe Admiral Markets vor allem wegen seiner engen Spreads gewählt. Auf dem Invest MT5-Konto liegt der Spread zwischen 0,3 und 0,5 Pips. Es gibt auch viele Handelsinstrumente. Ich handele mit Aktien, daher reichen mir mehr als 4.000 Vermögenswerte. Achten Sie darauf, das Sie die Art der Regulierung in Ihrem persönlichen Konto wechseln können. Sie können wechseln, um ohne die üblichen Hebelwirkungen zu handeln (ohne den Status eines professionellen Traders zu erhalten). Darüber hinaus bleibt bei problematischen Fragen die Möglichkeit der Einreichung von Ansprüchen gegen die britische FCA. Der Broker zahlt Geld aus und die Plattform ist stabil. Im Moment passt mir also alles gut.

Anton

Frankfurt


Ich war von so vielen negativen Bewertungen über XM überrascht, dass es bei 90% zu Problemen bei Geldabhebungen kam. Sie schreiben sogar von Ticketnummern, ohne Screenshots zu bestätigen. Der Support antwortete, um die Kritiken zu spezifizieren aber aus irgendeinem Grund wurde die Verbindung zum Beschwerdeführer unterbrochen. Liebe Bots! Ich arbeite seit über 2,5 Jahren mit Roboforex. Während dieser ganzen Zeit wurde mir nie unangemessen verweigert, Geld abzuheben. Das Unternehmen ist nicht an solch kleinen Beträgen interessiert! Wenn Sie sich beschweren, stellen Sie dem Support Sicherungs-Screenshots mit einem Link zu einer bestimmten Klausel in der Vereinbarung zur Verfügung. Oder hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse, damit man Sie nach den Screenshots fragen kann. Wenn Sie diese nicht vorweisen können, sehen Sie davon ab, den Broker zu kontaktieren.

Klara

Hamburg


Es gibt kein Konzept für einen guten oder einen schlechten Makler. Es gibt einen bequemen Makler. Und für mich ist es Tickmill. Bereits während der Verifikation sah ich einen ernsthaften Ansatz zum Schutz der persönlichen Daten des Kunden. Gleichzeitig ist alles gut organisiert, also alles ist transparent. Nach der Verifikation konnte ich gleich zu investieren beginnen, ohne versteckten Gebühren. Wenn Sie die Hebelwirkung und die offenen Geldgeschäfte nicht verfolgen, wird alles in Ordnung sein! Ich empfehle, die Funktionalität des aktualisierten MT4 und MT5 zumindest auf einer Demo zu testen. Wenn Sie ein paar Positionen bei Tickmill und anderen Brokern eröffnen, werden Sie sofort den Unterschied in Geschwindigkeit und Spread feststellen können.

Lina

München

Über den Autor

Stephan Meier

Stephan Meier hat einen Master in Datenanalyse an einer der besten Business Schools in Großbritannien absolviert. Er ist seit zehn Jahren als Analytiker auf dem Devisenmarkt tätig.

Während seiner Zeit als Analytiker hat er mit mehreren Kunden zusammengearbeitet. Seine jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet veranlasste ihn, das Gelernte weitergeben zu wollen.

FAQs zum Investieren von Geld

Wie gehe ich mit den Risiken im Devisenhandel um?

Forex-Märkte sind nicht risikofrei. Unabhängig von den Vorsichtsmaßnahmen, die Sie treffen, sollten Sie auf mögliche Verluste vorbereitet sein. Um Ihre Risiken zu minimieren, sind hier einige Tipps: Beginnen Sie mit einem Demo-Konto, lernen Sie den Markt zu verstehen, erstellen Sie einen soliden Handelsplan, legen Sie ein Risiko-Ertrags-Verhältnis fest, verwenden Sie Stopps und Limits, seien Sie nicht aggressiv und achten Sie auf Neuigkeiten und Updates auf dem Markt.

Wie kann ich mit Forex handeln?

Foreх ist ein leicht zugänglicher Markt. Finden Sie einfach einen seriösen Forex-Broker und erstellen Sie ein Konto bei ihm. Wählen Sie eine Handelsoption. Dann können Sie mit Hilfe Ihres Brokers mit der Investition beginnen. Die meisten Personen bevorzugen automatisierte oder halbautomatisierte Optionen. Dies ist meist eine gute Idee, insbesondere wenn Sie neu auf dem Markt sind. Sie können die Software so programmieren, dass Sie über potenzielle Trades informiert werden, um den Trade selbst zu starten oder noch besser zu initiieren.

Was ist die beste Forex-Handelsstrategie?

Forex-Strategien sind verschiedene Arten von Einstiegs- und Ausstiegsbewegungen, die ein Händler verwenden kann, wenn er in den Markt investiert. Es gibt zahlreiche Strategien, die auf unterschiedlichen Kriterien basieren, jedoch ist keine Strategie die „beste“. Einige sind für einen bestimmten Zeitraum oder ein bestimmtes Währungspaar geeignet. Ein solides Grundwissen über verschiedene Strategien ist eine gute Möglichkeit zu wissen, welche Strategie wann zu verwenden ist.

Wie viel Geld brauche ich, um mit dem Devisenhandel zu beginnen?

Ein tolles Merkmal des Forex-Marktes ist, dass Sie nicht viel Geld benötigen, um anzufangen. Aufgrund der Hebelwirkung und der Möglichkeiten des Tageshandels können Sie mit einer beliebigen Kapitalmenge, bereits mit nur 10 $, beginnen. Die Höhe des Kapitals bestimmt jedoch Ihren Gewinn. Je mehr Geld Sie investieren, desto höher sind in der Regel die Renditen.